Was ich tue, macht mich glücklich. Wir wissen, was wir tun. Handwerk.
Handwerk.de / David Fischer

Die ganze Welt beneidet uns. Um euch: Handwerker/-innen als Dozenten!

Für unsere Kurse im BTZ in Schwerin-Süd und in Güstrow suchen wir Honorardozenten.

In unserem Bildungs- und Technologiezentrum bereiten wir jedes Jahr in 10 Gewerken mehr als 300 Gesellen und Gesellinnen auf die Meisterprüfung in den Teilen 1 bis 4 vor. Für qualitativ hochwertige Meistervorbereitungskurse arbeiten wir mit zahlreichen erfahrenen Dozenten und Dozentinnen aus allen Branchen zusammen.

Die Kurse in unserem BTZ leben von der Erfahrung und Unterrichtsgestaltung der Dozenten. Um die Qualität in unseren Kursen beizubehalten, freuen wir uns über jeden neuen Dozenten/jede neue Dozentin im Handwerk. Als Dozent/-in übernehmen Sie eine der wichtigsten Aufgaben für die Entwicklung des Handwerks: Sie geben Ihr Wissen und Ihre Erfahrung an potenzielle Nachfolger weiter und stärken unsere angehenden Jungmeister/-innen.

Die Tätigkeit als Dozent/Dozentin wird auf Grundlage einer freien Honorartätigkeit vergütet und bietet für all unsere Dozenten eine gelungene Abwechslung zum handwerklichen Alltag. Wenn Sie Handwerksmeister/-meisterin oder erfahrener Geselle/erfahrene Gesellin sind und Spaß im Umgang mit jungen Handwerkern haben, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch, um Ihnen die Honorartätigkeit in unserem Haus vorstellen zu dürfen.

Für folgende Bereiche suchen wir motivierte Unterstützung:

  • Friseur
  • Maler und Lackierer
  • Tischler
  • Elektrotechnik
  • KFZ-Technik
  • Installateur und Heizungsbauer
  • Metallbauer
  • Ofenbauer
  • Industrie- und Logistik
  • Kaufmännische und rechtliche Themen

Ansprechpartner

Andreas Düsing
Leitung BTZ

Tel. 0385 6435 - 270
Fax 0385 613068
a.duesing--at--hwk-schwerin.de

Laura-Marleen Feldt
Marketing & Qualitätsmanagement

Tel. 0385 6435 - 175
Fax 0385 613068
l.feldt--at--hwk-schwerin.de

Infoveranstaltung für Handwerker/-innen am 06. Mai 2020 im BTZ Schwerin:

Termin - Detailansicht / Wir wissen, was wir tun: Handwerker/-innen als Honorardozenten