coronavirus, covid-2019, 2019-ncov, corona, virus, infektion, 2020, krankheit, epidemie, pandemie, ausbreitung, weltweit, global, welt, viral, infektziös, bakterien, bakterium, gefahr, impfung, impfstoff, impfen, krank, fieber, ansteckend, anstecken, wissenschaft, grippe, gesund, gesundheit, abbildung, hintergrund, diagnose, arzt, krankenhaus, patient, isoliert, isolieren, stadt, menschen, mensch, tier
MH - stock.adobe.com

Information, Beratung, Hilfe

Tagesaktuell stellen wir Ihnen hier wichtige Informationen zur Verfügung, die Sie in der Corona-Krise unterstützen und Ihnen helfen sollen. Die Handwerkskammer hat unter 0385 7417-133 auch eine Telefon-Hotline geschaltet.

Was Sie wissen sollten:

Achtung: Frist für Anträge zur Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen endet heute!!! Musteranschreiben sind hier verfügbar.


Informationen und Beratungsangebot der Handwerkskammer:

Hotline der Betriebsberater der Handwerkskammer mit Merkblatt zum Herunterladen
Aktuelle Informationen des Zentralverbands des Handwerks (ZDH) und Antworten auf häufig gestellte Fragen
Information zur Aussetzung des Angebots der Aus- und Weiterbildung im Bildungszentrum der Handwerkskammer und zu den abgesagten Prüfungen

Formulare und Anträge zum Herunterladen:

Mustervereinbarung für eine einzelvertragliche Vereinbarung zur Einführung von Kurzarbeit
Rechtsinformation des ZDH: Zivilrechtliche Folgen von coronabedingten Leistungsausfällen auf Verträge mit Kunden und Lieferanten
 

Informationen, Beratungsangebot und Maßnahmen der Landesregierung M-V:

NEU: Soforthilfe für Unternehmen im Land kann ab 25.03. beantragt werden

Übersicht von Branchen, die in M-V aufgrund der SARS-CoV-2-Bekämpfung geöffnet oder geschlossen sind

Das Land Mecklenburg-Vorpommern gewährt Mittel zur Förderung von Unternehmen mit Hilfe von rückzahlbaren Zuwendungen zur Vermeidung von Liquiditätsengpässen wegen Einnahmeausfällen im Kontext der wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus. Die Antragsvormerkung für Zuwendungen aufgrund der Corona-Pandemie steht ab sofort zur Verfügung. WICHTIG: Die Antragsvormerkung dient einer zügigen Bearbeitung Ihres künftigen Antrags, ersetzt diesen aber nicht. Antragsformulare stehen voraussichtlich ab dem 1. April 2020 als Download zur Verfügung. Hier können Sie das Formular für die Antragsvormerkung herunterladen.

Hier erhalten Sie mehr Informationen zur Antragsvormerkung
Maßnahmen der Landesregierung gegen die weitere Verbreitung des Corona-Virus und Auswirkungen auf das Handwerk
Informationen zur Hotline des Wirtschaftsministeriums und zum 100 Millionen-Soforthilfepaket der Landesregierung M-V
Verordnung der Landesregierung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Mecklenburg-Vorpommern

Informationen und Maßnahmen der deutschen Bundesregierung:

NEU: Bundeskabinett hat Eckpunkte für Soforthilfen für Kleinstunternehmen und Solo-Selbständige im Volumen von 50 Milliarden Euro beschlossen
Bundesregierung beschließt weitere Einschränkungen: Auch Friseure und Kosmetiker müssen schließen
Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums zur Schaffung von Home Office-Kapazitäten für Handwerk und KMU
Ankündigung: Bundesregierung will 40 Milliarden Euro für Kleinstunternehmen bereitstellen (Spiegel online vom 19.03.2020)
Informationen zum staatlichen Schutzschirm für Unternehmen und Betriebe

Allgemeine Informationen, Gesundheitsschutz und Prävention:

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus, zu Präventionsmaßnahmen und zum Krankheitsfall im Betrieb