CNC-Aufbaustufe

Gebühren

Kurs: 1.265,00 €

Unterricht

auf Anfrage
Vollzeit
Lehrgangsdauer 120 Std.

Lehrgangsort
Werkstrasse 600
19061 Schwerin
Schulungsraum/Werkstatt
Ansprechpartner
Olaf Blesting
Tel. 0385 64 35 143
o.blesting--at--hwk-schwerin.de

Angebotsnummer 80014795-2

Das Modul 2 Aufbaustufe zur CNC-Fachkraft Metallbau ist für gelernte und ungelernte Fachkräfte, Gesellen der metall- und holzverarbeitenden Handwerke sowie Interessenten mit einem gewerblichen Berufsabschluss.

Modul 2 dient zur Festigung und Erweiterung Ihrer Kenntnisse CNC-gesteuerter Werkzeugmaschinen.

Diese Fortbildung ist über die Bundesagentur für Arbeit förderfähig. Die Maßnahmenummer lautet: 033/0092/2017

Unterrichtsform/-zeiten:

Der Unterricht erfolgt sowohl Beruf begleitend in Teilzeit als auch in Vollzeit.

Die Unterrichtszeiten in Teilzeit sind:

  • freitags von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr
  • samstags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

in Vollzeit:

  • montags bis donnerstags von 7:15 Uhr bis 16:30 Uhr
  • freitags von 7:15 Uhr bis 13:00 Uhr

Inhalte

Lehrgangsinhalte:

  • CNC-Drehtechnik II Siemens 840 D; Shop Mill CNC-Frästechnik II TNC 620
  • CNC-Programmiertechnik I (EPL 2; Heidenhain TNC 307 TNC 426pb, DLOG V. 4.0 VG1 Garant 354760

Abschließend:

  • Prüfungsvorbereitung PAL (Lehrausbildung)

Voraussetzungen

Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf

Ziele

Erfahrungen und Kenntnisse im metallverarbeitenden Handwerk, Grundkenntnisse konventionelles Drehen oder Fräsen.

Abschluss

Sie erhalten Ihre Teilnahmebescheinigung zur Grundstufe (Modul 1 der CNC-Fachkraft)

Zeitraum

auf Anfrage


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 1.265,00 €

Für diesen Kurs stehen keine aktuellen Termine fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Unverbindliche Anfrage

Zertifizierung