Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (HWK) - Wiederholungsschulung

Gebühren

Kurs: 165,00 €

Unterricht

25.08.2018 - 25.08.2018
08:00 bis 15:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Werkstraße 600
19061 Schwerin
Elektrowerkstatt I
Ansprechpartner
Olaf Blesting
Tel. 0385 64 35 143
o.blesting--at--hwk-schwerin.de

Angebotsnummer 80014811-0

Information

Die Teilnehmer werden in diesem Lehrgang an den elektrischen Einrichtungen und Betriebsmitteln von Heizungsanlagen, Trink- und Abwasseranlagen sowie an Raumlufttechnischen Anlagen und deren Komponenten wie z.B. Brennern, Pumpen und deren Steuerungs- u. Regeleinrichtungen in Verbindung mit Arbeiten zum Erstanschluss und Instandsetzungsarbeiten befähigt selbstständig zu arbeiten.

Voraussetzungen

- Meisterprüfung in einem einschlägigen Beruf - Gesellenprüfung im SHK-Handwerk oder in einem einschlägigen Beruf mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung

Dozent

Thomas Hinz

Abschluss

Teilnahmezertifikat Die Teilnehmer sind verpflichtet, wenigstens alle 3 Jahre an einer Nachschulung teilzunehmen.

Zeitraum

25.08.2018 - 25.08.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 165,00 €

Teilnahmebedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: 1. Die Anmeldung zum Lehrgang ist verbindlich. Mit der Unterschrift unter die vollständig ausgefüllte Anmeldung erkennen der/die Lehrgangsteilnehmer/in diese Teilnahmebedingungen an. 2. Abmeldungen sind jederzeit schriftlich möglich, müssen jedoch spätestens 10 Werktage vor Lehrgangsbeginn vorliegen. Bei nicht rechtzeitiger Stornierung werden Lehrgangskosten in Höhe von 20 % berechnet. Bei Absage am Tage des Lehrgangsbeginns bzw. Nichterscheinen (ohne zwingenden Grund) stellen wir Ihnen 75 % der Lehrgangskosten in Rechnung. 3. Bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl hat die Handwerkskammer das Recht, den Lehrgang zu verschieben oder abzusagen. 4. Für jeden Lehrgang steht nur eine beschränkte Anzahl von Lehrgangsplätzen zur Verfügung. Die Vergabe der Plätze richtet sich nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. 5. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden elektronisch gespeichert. Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen finden dabei Anwendung. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen des Datenschutzes. Es wird darauf hingewiesen, dass bei einer finanziellen Förderung des Lehrganges die fördernde Stelle über die erfolgte oder nicht erfolgte Teilnahme und die Zahlung der Teilnahmegebühr unterrichtet wird.

Unverbindliche Anfrage

Lehrplan

- Bildungsgutschein - Das Antragsformular finden Sie unter - Förderung der Kompetenzentwicklung in Unternehmen A 1.8 -: Antragsformular (PDF, 156 KB) [Herunterladen] http://www.gsa-schwerin.de/antraege/dokumente-und-formulare/uebersicht.html
Zertifizierung